Huxley bleibt. 40 von 100

Auf dem ersten Foto heute ist direkt eine Luege: Den Huxley habe ich wieder hoch geschleppt. Von dem kann ich mich noch nicht trennen. Es ist weiterhin fraglich, ob ich das Buch nochmal lese, aber es geht noch nicht.

Stattdessen geht der Rest:

#1 Eine Einlage fuer eine Friteuse. Dieses Koerbchen stand beim Schwiegervater rum. Ich sagte „Ach, was ein huebscher Brotkorb!“ Da meinte der Schwiegervater „Wenn das fuer dich ein Brotkorb ist, dann nimm ihn.“ Zunaechst wurde es tatsaechlich als Brotkorb genutzt, spaeter dann als Korb fuer Waescheklammern. Jetzt hat es keine Funktion mehr und kommt in den -> Muell.

#2 Defekte Luftpumpe -> Muell

(Das Buach bleibt ja)

#3 Plastikhaenger -> Muell

#4 Flugzeugstartbahn aus Pappe -> Altpapier

#5 Risiko-> Diakonie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s